Referenzen

Das sagen meine "Schüler" über ihre Ausbildung

Über die Referenzen meiner Schüler können Sie sich einen ersten Eindruck über die Akupunktur-Ausbildung, über die didaktischen Methoden und über die Lernatmosphäre bei Akupunktur-Ausbildungen-Berlin verschaffen.

Wenn Sie Fragen haben oder sich einen näheren Eindruck über die Ausbildungen verschaffen möchten, sind Sie herzlich eingeladen an einem Probeunterricht teilzunehmen.

Gerne können Sie auch einen Termin für ein persönliches Gespräch mit mir vereinbaren.

Ich freue mich Sie kennenzulernen.

Liebe Claudia,
 
jeden Tag denke ich an dich, weil ich dir immer noch nicht geschrieben habe.
Ich hoffe, es geht dir gut und der neue Akupunkturkurs ist genau so nett wie unserer 😉
 
Liebe Claudia, ich wollte mich nochmal bei dir für das tolle Jahr bedanken, das ruhig noch länger hätte dauern dürfen, weil ich immer gerne gekommen bin und die Wochenenden so spannend fand.
So verwirrend am Anfang alles war und ich befürchtet habe, dass ich das nie verstehen werde, so richtig war deine Beruhigung, das kommt noch, das kam bisher bei jedem. Ja, es kam 🙂 Und wie du sagst, TCM ist wirklich klar und logisch, mein Problem ist nur, ich muss drauf kommen und darf nicht zu kompliziert denken.
Dass deine Klassen so klein sind, ist super angenehm, kein Schlange stehen bei Patienten, es war immer Zeit für Fragen und für Probanden, besser geht es nicht.
So verzweifelt ich anfangs war, als Paracelsus den Kurs, bei dem ich schon angemeldet war, abgesagt hat, so dankbar bin ich jetzt dafür.
Deine Kritik an dir selbst, dass du zu streng wärst, kann ich überhaupt nicht teilen. Falls du so gewesen sein solltest, war das sicherlich nötig, es hat mich auf jeden Fall motiviert, genauer hinzuschauen und tiefer in den Stoff einzutauchen und immer wieder nachzulesen, was ich auch jetzt noch mache und das vermutlich noch lange…
DANKE an dich für die tolle Zeit, für die sehr gute Ausbildung und deine Geduld mit mir.
 
Hab einen schönen Tag und bis bald mal wieder,
dann sicher mit ein paar Fragen, wenn ich darf….
 
Liebe Grüße
 
Gudrun

Danke liebe Claudia, du hast immer eine tolle Lernatmosphäre geschaffen. Der Unterricht war praxisbezogen gestaltet und du hattest immer viel Geduld den Lernstoff zu vermitteln. Danke auch dafür, dass du mir begleitend weiterhin zur Seite stehst, wenn ich mal nicht weiter weiß. Weiter so!

Claudia Vogelsang /Heilpraktikerin und Physiotherapeutin

Fernlehrgang

Meine persönlichen Pluspunkte:
– Vorlesungen erfolgten in kleiner Gruppe
– persönliche Förderung
– sehr praxisnahe Ausbildung
– Lehrinhalte haben sehr hohes Niveau
– Unterstützung auch außerhalb der Vorlesungen / auch nach Abschluss der Ausbildung
– sehr ansprechende Praxisseminare
– Frau K. ist sehr nett und freundlich und besitzt sehr lange praktische Erfahrungen (HP und Akupunktur)
– sehr detaillierte Anamnese

– regelmäßige Übungen
U.P aus dem Allgäu

Fernlehrgang

Eine meiner besten Entscheidungen!! Der Unterricht war spannend, lehrreich und praxisorientiert. Gut aufgearbeitete Skripte, die leicht verständlich waren und sich schnell einprägten. Durch die angenehme Größe der Lerngruppe hatten alle eine sehr individuelle Betreuung. Aufkommende Fragen konnten auch außerhalb der Online-Schulung schnell geklärt werden. Vielen Dank, liebe Claudia für die tolle Zeit!

Herzliche Grüße
G.U aus Leipzig

Fernlehrgang

Es hat Riesen Spaß gemacht und ich habe sehr viel gelernt! Eine tolle kompetente Dozentin, die einen super durch den Lernstoff begleitet hat. Die Skripte waren gut erklärt und verständlich. Das Lernen in den kleinen Gruppen, fand ich besonders gut! Die Dozentin konnte auf jeden einzelnen individuell eingehen und Fragen beantworten.
E. aus Berlin

Fernlehrgang

Der Kurs hat großen Spaß gemacht und die Dozentin Claudia K. hat ein unglaubliches Wissen, ist sehr geduldig und immer fröhlich und entgegenkommend. Sie hilft bei allen Fragen und gibt einem das Gefühl, dass sie einen immer “mitnimmt”. Ich danke für die tolle Ausbildung.

Herzliche Grüße
Anja

Liebe Claudia,

vielen vielen herzlichenfür die tolle Zeit während meiner Ausbildung! Ich bin so froh, dass wir uns getroffen haben. Schon als ich zum ersten mal bei Dir in Berlin, wusste ich – Hier bin ich richtig!! – :)) Du hast mir über eine schwere Zeit hinweg geholfen, ich habe viel von Dir gelernt und am Schluss ist sogar etwas Positives dabei rausgekommen. Besser geht es nicht!

Danke – Danke – Danke!!!

Ich freue mich sehr, dass ich es geschafft habe!!

Ich umarme dich ganz herzlich, Grit

Liebe Claudi, dies’ ist wohl der Moment, mal ein paar Dinge loszuwerden: Danke für die schöne Zeit der gesamten Akupunktur-Ausbildung. Du bist eine großartige Dozentin. Du warst immer da, immer geduldig, immer fröhlich und immer ermutigend und motivierend. Es hat großen Spaß gemacht, bei und mit Dir zu lernen und dass Du immer ein offenes Ohr für unsere, im Besonderen meine tausend (dummen) Fragen hattest, beweist Deine Geduld und Deinen Einsatz. Du bist uns, mir immer entgegengekommen, mit Terminen, Zahlungen und Zusatzinfos, bzw. -Material. Ich hatte IMMER das Gefühl, dass Du uns im Blick hattest und uns nicht „losgelassen“ hast. Dafür bin ich Dir wirklich dankbar, denn manchmal habe ich ganz schön an mir selbst gezweifelt, besonders in Anbetracht des umfangreichen Lernstoffes und Deines schier unerschöpflichen Wissens. Ich werde Dich immer und gern weiterempfehlen und ich freue mich von Herzen, wenn Du „in meinem Leben“ bleibst und ich weiter in Kontakt mit Dir bleiben darf. Danke für alles!!!
A.K. aus Hamburg

Ich bin Yogalehrerin und Heilpraktikerin. Die Akupunkturausbildung hat mir wertvolle Impulse für meine tägliche Arbeit geliefert. Claudia Kuhly hat den umfangreichen Stoff kompetent, lebendig und praxisorientiert vermittelt. Ich fühlte mich zu jeder Zeit gut aufgehoben und kann diese Weiterbildung uneingeschränkt empfehlen.

Liebe Claudia,

gern möchte ich berichten, wie ich Deine Akupunkturausbildung empfunden habe. Den Wunsch hinter die Kulissen der TCM zu schauen, trage ich schon sehr lange in mir. Durch die Ausbildungen „APM nach Penzel „ und auch „Medi Taping“ kam ich mit Ying und Yang vor Jahren schon in Berührung. Da ich eher ein praktisch veranlagter Mensch bin, war ich sehr überrascht, dass die Akupunktur zu Beginn der Ausbildung ausschließlich aus umfangreichen, theoretischen Wissen bestand. Sehr positiv habe ich das eigene Mitschreiben empfunden, da ich somit schon beim Aufschreiben mir vielen Dinge merken konnte. Zu Hause musste man sich die geschriebenen Unterlagen sortieren, was ein erneutes Auffrischen des Inhaltes zur Folge hatte.

Deine didaktische Strukturen und der Unterrichtsaufbau waren für mich sehr hilfreich. So konnte ich mir die verschiedenen Energiemuster und die dazu gehörigen Krankheiten gut vorstellen. Gut fand ich, dass wir unsere eigenen Patienten in den Unterricht einladen durfte. So haben wir gemeinsam unter Deiner Aufsicht das wichtige Anamnesegespräch führen können und das anschließende Punktekonzept konnte zur Weiterbehandlung in unseren Praxen verwendet werden. Ich konnte dadurch viele Erfahrung sammeln, mit dem Hintergrund Dich immer wieder fragen zu können. Das gab mir große Sicherheit. Am Ende des Jahres wartete eine 3stündige, theoretische Prüfung auf uns. Ich wusste zu Beginn nicht, ob ich das gut finden sollte…wie sich aber herausstellte, war es genau richtig.

Nach Bestehen der Prüfung empfand ich ein großes Glücksgefühl. Mein Selbstbewusstsein dieser wunderbaren ganzheitlichen Therapiemethode anzuwenden ist gewachsen. Ich freue mich, die Akupunktur nun immer mehr in mein Praxisangebot einfließen zu lassen, meine Erfahrungen zu sammeln und durch aufbauende Fortbildungen mein Wissen zu erweitern. Das Preis – Leistungsverhältnis der Ausbildung war genau richtig. Ich habe dieses Geld sehr gern investiert.

Durch die Akupunkturausbildung bei Dir, liebe Claudia habe ich ein wichtiges Basis Wissen der chinesischen Medizin erhalten. Vielen Dank.

Liebe Grüße von Antje

 

Als ich mich entschloss, Akupunktur zu lernen, tat ich das aus verschiedenen sehr persönlichen Gründen vor allem um davon in einem bestimmten Land leben zu können. Ich hatte mich aber ehrlich gesagt vorher nicht sehr inhaltlich damit beschäftigt und auch nicht wie eine Behandlung eigentlich geplant wird oder erfolgt und wusste weder wie viele oder welche Krankheiten mit Akupunktur behandelt werden können noch hatte ich je selber eine Akupunkturbehandlung erhalten.

Claudia Kuhly unterrichtete 2009/2010 an der Schule, an der ich dann auch die HP-Ausbildung absolviert hatte und die ich mir durch günstigen Preisvergleich (da ich keine anderen Vergleichsmöglichkeiten hatte) herausgesucht habe.Der Unterricht war ein Intensivseminar, das an mehreren Wochenenden stattfand.

Wofür ich Claudia einfach bis heute (und bei jeder Akupunkturbehandlung) dankbar bin und glücklich dass ich gerade s i e als Lehrerin hatte, ist, dass sie uns von Grund auf und mit insistierender Geduld das komplexe Yin-/Yang-System dargelegt hat, auf dem ja die ganze Therapie basiert und wodurch man sich jede individuelle Behandlung selber herleiten kann. So ist mir erklärlich geworden, dass die Akupunktur immer den ganzen Menschen behandelt und dass dafür auch ein langes Vorgespräch mit dem Patienten notwendig ist. Durch all dies und ihre Ausstrahlung, die zeigt, wie sehr sie das von ihr gelehrte auch selbst verkörpert oder anwendet, hat sie mich gleich am ersten Tag komplett für die Akupunktur begeistern können und all meine Zweifel oder Unsicherheiten (ob ich das auch wirklich lernen wollte) beseitigt und mein Herz für die chinesische Medizin und das große Wissen/Weisheit der „alten“ Chinesen gewonnen. Sie hat uns mit der Akupunktur und der zugrundeliegenden Theorie so sehr und durch ihre eigene Lehrweise vertraut gemacht, dass ich völlig dahinter stehen und dadurch auch bald sicher am Patienten anwenden konnte. Berichte ihrer Erfahrungen aus der Praxis und Patientenfälle sowie die Möglichkeit der Behandlung unserer Bekannten/Freunde/Freiwilligen im Kurs rundete den Unterricht ab und wir konnten hierdurch die ersten anschaulichen praktischen Eindrücke sammeln.

Zusammenfassend kann ich also Claudia Kuhly als Lehrerin uneingeschränkt und wärmstens und immer wieder gerne weiterempfehlen und hoffe, dass sie mit dem Unterrichten weitermacht und dass viele Schüler davon profitieren können und werden.

Sonja Niederhausen

Ich durfte Frau Kuhly über einen längeren Zeitraum live erleben und kann sagen: sie lehrt ,klar, strukturiert, plastisch, die Inhalte gut visualisiert und in flottem Tempo. Sie liebt Fragen und wenn die Fragen interessant sind, läuft Frau Kuhly zur Hochform auf. Ich persönlich schätze ihre differenzierten Sichtweisen. Frau Kuhly verbindet in ihrer Lehre frühzeitig Theorie und Praxis, das ist für die Verankerung des Wissens ungemein hilfreich. Ihre Fallbeispiele fangen meistens so an: „Kommt ein Patient in Ihre Praxis …“ Dann beginnt das Rückwärts-Denken, ein Prozeß, den ich Entwirrung nenne, der von der Vielfalt der Symptome des Patienten zum Kern des Problems führt und der bei Anfängern zunächst oft in Verirrung endet. Ich darf Sie trösten: das ist nur eine Phase, und wenn Sie üben und sich erlauben auch „dumme“ Fragen zu stellen, kann ich Ihnen versichern, dass es mit Frau Kuhly eine kurze Phase ist. Eine korrekte Diagnose zu stellen, ist Voraussetzung für jede gute Behandlung. Der Erfolg wird Ihre Patienten und Sie bestärken. Ich wünsche Ihnen eine gute Entscheidung, ein offenes Herz und einen wachen Geist. Die meisten Veränderungen geschehen ohne unser Zutun…

Katharina Winter ,kk.winter@gmx.de HP, Suchttherapeutin

Liebe Claudia,
Dein Unterricht in Akupunktur hat mir gut gefallen und mir das Gefühl vermittelt, eine solide Grundlage gelegt zu haben im Verständnis der östlichen Medizin und ihrer Umsetzung in unserem westlichen Denksystem. Er ist sehr systematisch aufgebaut und vermittelt so die Fähigkeit, selbständig und flexibel mit dem Erlernten umzugehen, das Erlernte anzuwenden. Im praktischen Bereich war Deine lockere, aber konzentrierte Herangehensweise eine gute Hilfe um Sicherheit in den verschiedenen Anwendungsweisen und Techniken zu bekommen.
Herzliche Grüße
Michaela

Ich habe in einer Präsenzveranstaltung den Akupunkturkurs vom Frau Kuhly besucht und war begeistert, vom didaktisch klug aufgebauten Kozenpt, welches das System der Akupunktur, respektive der Tradionellen Chinesischen Medizin vermittelte. Immer wieder wurde die komplexe Materie aus Elementen, Meridianen und das Verhältnis aus Yin und Yang an konkreten Beispielen heruntergebrochen, um unter anderem als Schüler zu sehen, ob die Inhalte verstanden wurden. Einen Kurs bei Frau Kuhly kann ich nur empfehlen, um schnellen und sicheren Einstieg in das Therapiesystem der Akupunktur zu erlangen und es zielgerichtet in die eigene Praxis umsetzen zu können.

Kristian Rummelsburg

m Jahr 2011 hatte ich die Gelegenheit bei Claudia Kuhly einen Akupunkturkurs zu absolvieren. Gleich im Voraus erst einmal vielen Dank für die Vermittlung solch wertvoller Kunst.
Nachdem das erste Wochenende vorbei war, dachte ich „was hast Du Dir da angetan“. Ich habe nur Bahnhof verstanden und es war so viel was da auf einen einströmte.
So nach und nach kam dann aber der Verstand. Claudia bemühte sich wirklich mit viel Geduld und energischem Nachhaken uns die Kunst der Akupunktur beizubringen, wenn wir es auch manchmal verflucht haben. Toll waren die praktischen Übungen der Akupunktur, an Probanden und uns selbst, die zu mehr Verständnis und Sicherheit führten. Es war eine anstrengende aber schöne Zeit für uns. Claudia hat uns in der Ausbildungszeit zu einem Werk verholfen das ich nicht mehr missen möchte und kann. Die Prüfung habe ich bestanden, was mich sehr glücklich macht. Dafür danke ich Dir liebe Claudia.  Ich bin immer wieder erstaunt wie erfolgreich ich behandeln kann.
Die Akupunkturausbildung war das beste was mir im Leben passieren konnte. Sie hat meinen Horizont erweitert und meine Ansichten geändert.
Nochmals vielen Dank dafür und mache weiter so.
Ich wünsche Dir noch viele Akupunkturschüler denen Du dein Wissen weiter vermitteln kannst.
Wir bleiben in Kontakt.

Alles Gute wünscht Dir Dagmar