Seminar für Heilpraktiker: Injektionstherapie, Eigenbluttherapie, Neuraltherapie, Ausleitungsverfahren

 Injektionstechniken, Eigenbluttherapie, Neuraltherapie und Ausleitungsverfahren

Dozentin: Antje Knöfel

In diesem Seminar lernen Sie die theoretischen Grundlagen der Injektions – und Neuraltherapie, so wie der Eigenblutbehandlung. Sie üben die verschiedenen Methoden der Injektion vom Setzten einer Quaddel bis hin zum Legen einer Verweilkanüle.

Inhalte:

Injektionstherapie:

  • Setzten von Quaddeln
  • Intracutane Injektion, i.c.
  • Subcutane Injektion, s.c
  • Intramuskuläre Injektion, i.m.
  • Intravenöse Injektion, i.v.
  • Legen einer Verweilkanüle

Neuraltherapie:

  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Technik der Anwendung
  • Injektionsschemata

Eigenblutbehandlung:

  • Indikationen
  • Kontraindikationen
  • Durchführung

Ausleitungsverfahren:

  • Ausleitungsverfahren nach Aschner
  • Carl Baunscheidt und seine Verfahren
  • Das Schröpfen
  • Das Kantharinenpflaser
  • Blutegelbehandlung
  • Ausleitende Verfahren: Die Diaphoretische Therapie, Prurgation, diuretische Verfahren

Für wen ist die Ausbildung geeignet

Das Seminar richtet sich an alle Heilpraktiker, die in ihrer eigenen Heilpraxis arbeiten und/oder im therapeutischen Rahmen tätig sind und mit invasiven Methoden arbeiten (Injektions – und Infusionstherapien, Eigenbluttherapie, Neuraltherapie, Akupunktur und ähnliche Verfahren)

Leitziel der Ausbildung

In diesem Seminar lernen Sie die theoretischen Grundlagen und die praktische Durchführung der verschiedenen Injektionstechniken, sowie Möglichkeiten und Grenzen für die Behandlungsformen: Eigenbluttherapie und Neuraltherapie.

Im Kurs enthalten

Umfangreiche Skripte

Termine

03.-05.05.2019

09.-11.08.2019

Kurszeiten

Freitag von 16 – 20 Uhr

Samstag und Sontag jeweils von 10 – 15.30 Uhr

Anmeldung

Für eine verbindliche Anmeldung benutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Veranstaltungsort

Deutsche Heilpraktikerschule Berlin

Berlin-Steglitz, Bornstr.18

Kosten

540 ,-  EUR

Für Schüler der Deutschen Heilraktikerschule Berlin ist dieses Seminar kostenfrei.

Änderungen des Seminarinhalts sind dem Seminarleiter vorbehalten.

Sie haben noch Fragen?

Sie sich herzlich eingeladen an einem Probeunterricht teilzunehmen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin. Gerne kläre ich noch offene Fragen mit Ihnen.

Rufen Sie mich an unter Telefon: 030/ 82 70 66 70